Mit langfristiger Perspektive

Die Stiftung für Gesundheit und Natur engagiert sich bei Projekten, bei denen keine Chance auf staatliche oder sonstige Hilfestellung besteht. Weiter müssen die Begünstigten sowohl die Notwendigkeit als auch die Langfristigkeit zweifelsfrei nachweisen können.

Förderbeiträge werden nur an Organisationen, Verbände oder Vereine geleistet. Privatpersonen erhalten nur in Ausnahmefällen direkte finanzielle Unterstützung.