Leben in den Bergen

Im Fokus des Wirkungsbereichs «Berghilfe» steht die Bergbevölkerung. Durch ihren Lebensraum in Berggebieten lebt und arbeitet diese unter erschwerten Bedingungen. Die Stiftung für Gesundheit und Natur leistet dort Unterstützung, wo sich die Lebens- und Arbeitsbedingungen für Berg- und Alpbetriebe durch die Hilfe nachweislich und langfristig verbessern. Weiter fördert die Stiftung Projekte, welche die Abwanderung der Jugendlichen wegen fehlender Perspektiven verringern sowie den Aufbau von Arbeitsplätzen in Berggegenden fördern.

Ziel ist der Aufbau eines langjährigen, nachhaltigen Konzeptes für die Unterstützung der Bergbevölkerung, die keinen oder zu wenig Rückhalt durch staatliche Institutionen oder Hilfsorganisationen hat. Die Leistungen können finanzieller Natur sein oder auch durch Freiwilligenarbeit oder Know-how geleistet werden.